Aktuelles

Laufende Veranstaltungen

Seit Mi., 03. April 2019:
Ausstellung Landtag und Staatsregierung im Exil. Die Bamberger Verfassung von 1919
(Bis 30. September; montags und mittwochs 8°°-16°°, dienstags und donnerstags 8°°-18°°, freitags 8°°-14°° Uhr)
Eintritt frei
Ort: Stadtarchiv, Untere Sandstraße 30 a

Seit Sa., 29. Juni 2019:
Ausstellung Majestäten, Königskinder, Verfassungsväter. Die Neue Residenz im langen 19. Jahrhundert (bis 22. September; täglich 9°°-18°° Uhr)
Eintritt: 4,50 €, ermäßigt 3,50 €
Ort: Neue Residenz, Domplatz 8

Seit Mo., 01. Juli 2019:
Ausstellung Ein königliches Geschenk. Die „Bibliotheca Bipontina“ in Bamberg (bis 28. September, montags bis freitags 9°°-17°° Uhr, Juli und September auch samstags 9°°-12°°Uhr; am 23. Juli geschlossen)
Eintritt frei
Ort: Staatsbibliothek Bamberg, Domplatz 8

Neue Termine

Mi., 18. September 2019:
19.00 Uhr: Vortrag von Stefan Küffner über Das neue Informationskonzept für den Hain vor dem Bürgerparkverein Hain.
Ort: Bootshaus, Mühlwörth 18 a, Nebenzimmer

Mi., 25. September 2019:
19.00 Uhr: Führung und Vortrag von Dipl.-Archivar Horst Gehringer (Bamberg) über Landtag und Staatsregierung im Exil – Die Bamberger Verfassung von 1919 vor dem Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW)
Bamberg, Untere Sandstraße 30a (Stadtarchiv)

Fr., 11. Oktober 2019:
19.30 Uhr: Vortrag von Philipp Scheitenberger M.A. (Ravensburg) über Die Historische Weinlage am Bamberger Kaulberg und Hausreben im Regnitztal. Resultate einer Feldforschung vor dem Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW)
Ort: Hirschaid-Sassanfahrt, Schlossplatz 1 (Schloss)

Fr., 18. Oktober 2019:
19.30 Uhr: Vortrag von Christian Chandon M.A. (Bamberg) Neues über das frühe Schützenwesen in Bamberg vor dem Historischen Verein
Ort: An der Universität 2 (Innenhof hinter St. Martin), Hörsaal U2/00.25

Di., 05. November 2019:
19.00 Uhr: Vortrag von Wolfgang Wußmann (Bamberg) Rund um en "Sparg`l". Der Bamberger Norden hat einiges zu bieten
Ort: VHS im Alten E-Werk, Tränkgasse 4, Großer Saal

Fr., 08. November 2019:
19.30 Uhr: Vortrag von Dr. Matthias Mäuser (Bamberg) über das Frankenland am Jurastrand. Spektakuläre Fossilien aus den Ober-Jura-Plattenkalken von Wattendorf vor dem Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW)
Ort: Ebensfeld, Kirchplatz (Kath. Pfarrheim)

So., 17. November 2019:
16.00 Uhr: Vortrag von Dr. Natalie Gutgesell (Bad Staffelstein) über Die Bamberger Malerin Maximiliana Herd. Eine der ersten Studentinnen der Münchener Akademie vor dem Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW)
Ort: Burgkunstadt, Marktplatz 18 (Kath. Pfarrsaal)

Di., 03. Dezember 2019:
19.00 Uhr: Vortrag von Dr. Matthias Exner (München) über Kapellen und Siechhöfe, Gärtnerhäuser und jüdische Grabsteine. Ergebnisse zu den Kunstdenkmälern der Theuerstadt
Ort: VHS im Alten E-Werk, Tränkgasse 4, Großer Saal

Fr., 06. Dezember 2019:
19.30 Uhr: Vortrag von Annette Schäfer M.A. (Hirschaid-Sassanfahrt) zum Thema "... und hausten nach Schwedenart". Der Dreißigjährige Krieg im Raum Bamberg vor dem Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW)
Ort: Ebensfeld, Kirchplatz (Kath. Pfarrheim)

Di., 07. Januar 2020:
19.00 Uhr: Vortrag von Mathias Trum (Bamberg) zur Frage Wer hat das Bamberger Rauchbier erfunden?
Ort: VHS im Alten E-Werk, Tränkgasse 4, Großer Saal

Di., 14. Januar 2020:
19.00 Uhr: Vortrag von Dr. Peter Ruderich (Bamberg) Als Stilkünstler nicht mit dem Gehirn längst Verstorbener denken." Luitpoldschule - Elektrizitätswerk – Schlachthof. Die Bauten Hans Jakob Erlweins in der nördlichen Theuerstadt
Ort: VHS im Alten E-Werk, Tränkgasse 4, Großer Saal

Mi., 15. Januar 2020:
19.30 Uhr: Vortrag von Dr. Andreas Flurschütz da Cruz (Bamberg) über Fliegende Frauen, feuerspeiende Drachen und verzaubertes Vieh Hexenverfolgung in Franken und ihre Ursachen vor dem Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW)
Ort: Bamberg, Nonnenbrücke 7a (Amt für Ländliche Entwicklung)

Fr., 17. Januar 2020:
19.30 Uhr: Vortrag von Dr. Ewa Herber (Bamberg) Zur Geschichte und Gegenwart der Bamberger in Posen vor dem Historischen Verein
Ort: An der Universität 2 (Innenhof hinter St. Martin), Hörsaal U2/00.25

Fr., 24. Januar 2020:
19.30 Uhr: Vortrag von Robert Schäfer M.A. (Sassanfahrt) über Freizeitgestaltung in der Weimarer Republik. Von der Fußlümmelei zum Massenphänomen. Die Anfänge des Fußballsports im westlichen Oberfranken vor dem Historischen Verein
Ort: An der Universität 2 (Innenhof hinter St. Martin), Hörsaal U2/00.25

Fr., 14. Februar 2020:
19.30 Uhr: Vortrag von Rafael Rempe (Bamberg) über Wilfred Böse. Ein Linksterrorist aus Bamberg vor dem Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW)
Ort: Weismain, Kirchplatz 7 (Kastenhof)

Di., 18. Februar 2020:
19.30 Uhr: Vortrag von Dr. Karin Dengler-Schreiber (Bamberg) zur Frage War Kaiserin Kunigunde die Gründerin von St. Stephan? vor dem Historischen Verein (in Zusammenarbeit mit der Pfarrei St. Stephan)
Ort: An der Universität 2 (Innenhof hinter St. Martin), Hörsaal U2/01.33

Fr., 28. Februar 2020:
19.00 Uhr: Mitgliederversammlung des Historischen Vereins mit anschließendem Kurzvortrag von Prof. Dr. Peter Schmidt (Hamburg) über Das Bamberger Heiltumsbuch in der British Library
Ort: Spiegelsaal der Harmonie, Schillerplatz 7

Mi., 22. April 2020:
19.30 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Günter Dippold (Lichtenfels) über Banz und Bamberg durch die Brille des Aufklärers: Friedrich Nicolais Reisebeschreibung und ihre Wirkung vor dem Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW)
Ort: Bamberg, Nonnenbrücke 7a (Amt für Ländliche Entwicklung)

Fr., 24. April 2020:
19:30 Vortrag von Prof. Dr. Martin Ott (Bamberg/Thurnau) über Hochstiftsidentitäten im Königreich Bayern vor dem Historischen Verein
Ort: wird noch bekanntgegeben