Blick auf Bamberg vom Fuß des Altenburgbergs, dem sogenannten Dominikanerfeld aus mit der charakteristischen Kirchensilhouette der Bergstadt. In Bildmitte der Dom.

Weltkulturerbe Bamberg

Die Freunde des Weltkulturerbes Bamberg e. V., gegründet 1998, engagieren sich für die materiellen wie immateriellen Werte der Bamberger Altstadt. Auf unserer Seite finden Sie allgemeine Informationen über Bamberg, aktuelle Termine wie Ausstellungen und Vorträge, kurze Informationen über vergangene Ereignisse in der Stadt sowie die Aktivitäten des Vereins.

Laufende Veranstaltungen

Seit Do., 07. November 2019:
Ausstellung Zum Jahresausklang. Winter und Weihnacht in Buch und Bild in der Staatsbibliothek (bis 19. Dezember)
Geöffnet montags bis freitags 9°°-17°° Uhr, samstags 9°°-12°° Uhr;
Eintritt frei; kostenfreie Führung jeden Dienstag um 17°° Uhr
Ort: Neue Residenz, Domplatz 8

Seit Sa., 30. November 2019:
Ausstellung "Stille Nacht in der Matern" - 100 Jahre Bamberger Krippenfreunde
Geöffnet montags bis freitags 13°° bis 17°° Uhr, sams-, sonn- und feiertags 11°° bis 17°° Uhr; geschlossen: 2., 9., 16. und 31. Dezember (bis 12. Januar)
Eintritt frei
Ort: Maternkapelle, Maternstraße 10

Seit Sa., 30. November 2019:
Jubiläumsausstellung Gloria in excelsis Deo - 100 Jahre Verein Bamberger Krippenfreunde e.V.
Geöffnet täglich 10°°-17°° Uhr, am Heiligen Abend 11°° bis 16°° Uhr, an Neujahr 13°° bis 17°° Uhr (bis 12. Januar 2020)
Eintritt: 4 €, Ermäßigt 3 €, Schüler 1 €, Kinder unter 6 Jahren frei
Ort: Historisches Museum, Domplatz 7

Neue Termine

Di., 07. Januar 2020:
19.00 Uhr: Vortrag von Mathias Trum (Bamberg) zur Frage Wer hat das Bamberger Rauchbier erfunden?
Ort: VHS im Alten E-Werk, Tränkgasse 4, Großer Saal

Di., 14. Januar 2020:
19.00 Uhr: Vortrag von Dr. Peter Ruderich (Bamberg) Als Stilkünstler nicht mit dem Gehirn längst Verstorbener denken." Luitpoldschule - Elektrizitätswerk – Schlachthof. Die Bauten Hans Jakob Erlweins in der nördlichen Theuerstadt
Ort: VHS im Alten E-Werk, Tränkgasse 4, Großer Saal

Mi., 15. Januar 2020:
19.30 Uhr: Vortrag von Dr. Andreas Flurschütz da Cruz (Bamberg) über Fliegende Frauen, feuerspeiende Drachen und verzaubertes Vieh. Hexenverfolgung in Franken und ihre Ursachen vor dem Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW)
Ort: Bamberg, Nonnenbrücke 7a (Amt für Ländliche Entwicklung)

mehr

Mo., 09. Dezember 2019:
Thematischer Stammtisch über den sogenannten Weihnachtsaltar des Veit Stoß

Mo., 13. Januar 2020:
Thematischer Stammtisch über Beginen und Begarden

Sa., 01. Februar 2020:
Vierte Winterakademie, diesmal zum Thema
Kulturlandschaft Bamberg, historisch und zukünftig
(wieder zweitägig, also bis 2. Februar)

Mo., 10. Februar 2020:
Thematischer Stammtisch

Mo., 09. März 2020:
Thematischer Stammtisch über die Sammlung Schäfer in Schweinfurt und den deutschen Impressionismus

Do., 26. März 2020:
Fahrt nach Villach, dem Zentrum der ehemaligen Besitzungen des Hochstifts Bamberg in Kärnten (bis 29. März)

mehr