Blick auf Bamberg vom Fuß des Altenburgbergs, dem sogenannten Dominikanerfeld aus mit der charakteristischen Kirchensilhouette der Bergstadt. In Bildmitte der Dom.

Weltkulturerbe Bamberg

Die Freunde des Weltkulturerbes Bamberg e. V., gegründet 1998, engagieren sich für die materiellen wie immateriellen Werte der Bamberger Altstadt. Auf unserer Seite finden Sie allgemeine Informationen über Bamberg, aktuelle Termine wie Ausstellungen und Vorträge, kurze Informationen über vergangene Ereignisse in der Stadt sowie die Aktivitäten des Vereins.

Neue Termine

Fr., 24. Januar 2020:
19.00 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Stephan Albrecht (Bamberg) über Die Bamberger Apokalypse im Rahmen des Jubiläumsjahres "1000 Jahre St. Stephan"
Ort: Martin-Luther-Saal im Stephanshof, Stephansplatz 5

Fr., 24. Januar 2020:
19.30 Uhr: Vortrag von Robert Schäfer M.A. (Sassanfahrt) über Freizeitgestaltung in der Weimarer Republik. Von der Fußlümmelei zum Massenphänomen. Die Anfänge des Fußballsports im westlichen Oberfranken vor dem Historischen Verein
Ort: An der Universität 2 (Innenhof hinter St. Martin), Hörsaal U2/00.25

Di., 04. Februar 2020:
19.00 Uhr: Vortrag von Dr. Christoph Bellot (Köln/München) über Nonnen am Webstuhl. Mittelalterliche Teppiche und Bilder aus dem Heilig-Grab-Kloster
Ort: VHS im Alten E-Werk, Tränkgasse 4, Großer Saal

mehr

Mo., 10. Februar 2020:
Thematischer Stammtisch über Die Sammlung Schäfer in Schweinfurt und der deutsche Impressionismus

Mo., 09. März 2020:
Thematischer Stammtisch über Stauffenberg und der Widerstand in Bamberg - Anmerkungen zum Denkmal im Harmoniegarten

Do., 26. März 2020:
Fahrt nach Kärnten mit Villach, dem Zentrum der ehemaligen dortigen Besitzungen des Hochstifts Bamberg (bis 29. März)

Mo., 06. April 2020:
Thematischer Stammtisch über das Café Rondo, ehemalige Wartehalle der Post

Di., 21. April 2020:
18.30 Uhr: 21. Mitgliederversammlung

Mo., 11. Mai 2020:
Thematischer Stammtisch über Bepflanzungen im Stadtgebiet

mehr