Blick auf Bamberg vom Fuß des Altenburgbergs, dem sogenannten Dominikanerfeld aus mit der charakteristischen Kirchensilhouette der Bergstadt. In Bildmitte der Dom.

Weltkulturerbe Bamberg

Die Freunde des Weltkulturerbes Bamberg e. V., gegründet 1998, engagieren sich für die materiellen wie immateriellen Werte der Bamberger Altstadt. Auf unserer Seite finden Sie allgemeine Informationen über Bamberg, aktuelle Termine wie Ausstellungen und Vorträge, kurze Informationen über vergangene Ereignisse in der Stadt sowie die Aktivitäten des Vereins.

Neue Termine

Do., 18. Juli 2024:
Beginn der Kabinettsaustellung Rosen, Primeln, Nelken. Hans Schauer lernt Kunstgärtner bei Eduard Cromm
Ort: Gärtner- und Häckermuseum, Mittelstraße 34
Eintritt 5 EUR, ermäßigt 4 EUR, Schülerinnen/Schüler, Jugendliche 1 EUR
Dienstag bis Sonntag 11°°-17°° Uhr (bis 4. November)

Mi., 24. Juli 2024:
17.30 Uhr: zweistündige Führung mit Dr. Georg Hetzel (Stegaurach) zum Thema Jenseits des Dombergs – die synanthrope Flora einer alten Kulturlandschaft. Erkundungen zwischen Leinritt (Regnitz) über Michelsberg und Ottobrunnen bis gegen den Abtsberg als zweiter Teil der 'Hügeltour' der Naturforschenden Gesellschaft
Treffpunkt: Heinrich-Bosch-Steg an der Konzert- und Kongresshalle

Do., 25. Juli 2024:
19.00 Uhr: Vortrag von Dr. Horst Miekisch (Bamberg) über Die "Lagarde" in Bamberg. Vorzeigequartier unter falschem Namen? vor der Schutzgemeinschaft Alt Bamberg
Ort: Schillerplatz 9, Haus der Schutzgemeinschaft

mehr

Fr., 19. Juli 2024:
Sommerfest (mit Führung als Vorprogramm)

Mo., 09. September 2024:
19.30 Uhr: Thematischer Stammtisch

Mo., 14. Oktober 2024:
19.30 Uhr: Thematischer Stammtisch über den Modelleur Carl Schropp

Mo., 11. November 2024:
19.30 Uhr: Thematischer Stammtisch

mehr