Blick auf Bamberg vom Fuß des Altenburgbergs, dem sogenannten Dominikanerfeld aus mit der charakteristischen Kirchensilhouette der Bergstadt. In Bildmitte der Dom.

Weltkulturerbe Bamberg

Die Freunde des Weltkulturerbes Bamberg e. V., gegründet 1998, engagieren sich für die materiellen wie immateriellen Werte der Bamberger Altstadt. Auf unserer Seite finden Sie allgemeine Informationen über Bamberg, aktuelle Termine wie Ausstellungen und Vorträge, kurze Informationen über vergangene Ereignisse in der Stadt sowie die Aktivitäten des Vereins.

Laufende Veranstaltungen

Seit Mo., 27. September 2021:
Ausstellung Joseph Heller und die Kunst des Sammelns
Ort: Staatsbibliothek, Domplatz 8 (Eintritt frei) montags bis freitags 9-17 Uhr, samstags 9-12 Uhr
(bis 18. Dezember 2021)

Neue Termine

Do., 09. Dezember 2021:
19.00 Uhr: "Online Smart Talk" mit Patricia Alberth (Leiterin des Zentrums Welterbe Bamberg) und Karl-Heinz Schramm (Stadtplanungsamt) zum Thema Digitale Welterbestadt. Was ist eigentlich ein digitaler Zwilling? als erste Veranstaltung der von "Smart City Bamberg" und der Volkshochschule organisierten Online-Vortragsreihe Smart Talk
Online-Veranstaltung via Zoom unter https://zoom.us/j/99700968572?pwd=cjZpaGxPdnZRWXoza05qWmJUL0Qxdz09 (Meeting-ID: 997 0096 8572, Kenncode: SmartTalk1)

Fr., 10. Dezember 2021:
19.00 Uhr: Vortrag von Dr. Sandra Hofert (Erlangen) über Hugo von Trimberg und sein ‚Renner‘. Ein Bamberger Gelehrter und das Wissen seiner Zeit vor dem Historischen Verein
Online-Veranstaltung via Zoom; Zugangsdaten auf https://www.hv-bamberg.de

Di., 14. Dezember 2021:
19.00 Uhr: Vortrag von Ulrike Carvajal M. A. (Bamberg) zum Thema Fait avec la plume de J. Caspar Eder à Bamberg. Ein Geheimkanzlist als Fächerzeichner im Rahmen der Online-Vortragsreihe der Staatsbibliothek "Bamberger Buch-Geschichten", veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Otto-Friedrich-Universität, der Volkshochschule Bamberg Stadt, dem Colloquium Historicum Wirsbergense und dem Historischen Verein Bamberg
Online-Veranstaltung via Zoom unter https://uni-bamberg.zoom.us/j/9604996049 (Kenncode: SBB#22, Meeting-ID: 960 499 6049)

mehr