Blick auf Bamberg vom Fuß des Altenburgbergs, dem sogenannten Dominikanerfeld aus mit der charakteristischen Kirchensilhouette der Bergstadt. In Bildmitte der Dom.

Weltkulturerbe Bamberg

Die Freunde des Weltkulturerbes Bamberg e. V., gegründet 1998, engagieren sich für die materiellen wie immateriellen Werte der Bamberger Altstadt. Auf unserer Seite finden Sie allgemeine Informationen über Bamberg, aktuelle Termine wie Ausstellungen und Vorträge, kurze Informationen über vergangene Ereignisse in der Stadt sowie die Aktivitäten des Vereins.

Laufende Veranstaltungen

Seit So., 25. Februar 2018:
Eröffnung der Ausstellung Standhaft. Vom Statussymbol zur Rarität. Taschenuhrständer aus der Bamberger Sammlung Popp (dienstags bis sonntags sowie feiertags 10.00 bis 16.30 Uhr; bis 14. Oktober)
Ort: Sammlung Ludwig im Alten Rathaus, Obere Brücke 1

Seit Do., 22. März 2018:
Eröffnung der Ausstellung 400 Jahre (1618 - 2018) Marianische Herren- und BürgerSodalität Bamberg. Ein ungeahnter Schatz! (dienstags bis sonntags 10°° bis 17°° Uhr [außer am Karfreitag]; bis 27. Mai)
Ort: Diözesanmuseum, Domplatz 5 (Domkapitelhaus)

Seit Mo., 07. Mai 2018:
Ausstellung Ausgezeichnet: UNESCO Memory of the World [mit Bamberger Apokalypse, Kommentar zum Hohelied und Lorscher Arzneibuch sowie weiteren Handschriften] (bis 28. Juli)
Ort: Domplatz 8, Staatsbibliothek (Geöffnet montags bis freitags 9°°-17°° Uhr, samstags 9°°-12°°, kostenfreie öffentliche Führungen jeden Dienstag um 17°° Uhr)

Neue Termine

Do., 24. Mai 2018:
15.00 Uhr: Vortrag von Lore Kleemann über Bamberg um 1900. Ein Bilderbogen
Ort: Altenheim St. Otto, Ottostraße 10, Vortragssaal

Di., 05. Juni 2018:
19.00 Uhr: Vortrag von Dr. Johannes Gottfried Mayer über Das Lorscher Arzneibuch und seine Heilpflanzen begleitend zur Ausstellung Ausgezeichnet: UNESCO Memory of the World
Ort: Domplatz 8, Staatsbibliothek, Lesesaal

Fr., 08. Juni 2018:
20.00 Uhr: Vortrag von Dipl.-Biologe Matthias Hammer über Jäger der Nacht - Fledermäuse in Franken mit anschließender Exkursion im Hain, veranstaltet vom städtischen Umweltamt unter dem Motto "Der Hain - Naturschutzgebiet und Gartendenkmal von europäischem Rang" anlässlich des diesjährigen Tags der Umwelt
Ort: Vereinshaus des TSG 05, Galgenfuhr 30 (Nähe Schleuse)

mehr

Mo., 28. Mai 2018:
Rechtshistorischer Spaziergang durch Bamberg mit Dr. Ewa Herber auf Einladung der "Gästeführer Fränkische Schweiz"

Mo., 11. Juni 2018:
Thematischer Stammtisch Bamberg zwischen 1850 und 1950

Fr., 13. Juli 2018:
Sommerfest am Michelsberg, vorher Führung im restaurierten Raulino-Gartenhaus in der Weide mit Finanzreferent Bertram Felix

Mo., 10. September 2018:
Besichtigung des historischen Gebäudes des Oberlandesgerichts am Wilhelmsplatz,
anschließend thematischer Stammtisch über Seesbrücke, Kettenbrücke und der Süd-Nord-Handelsweg durch die Bamberger Königsstraße

Mo., 08. Oktober 2018:
Thematischer Stammtisch zum Thema Vom Fürstbistum zum Erzbistum Bamberg

Sa., 03. November 2018:
Jahresfahrt zum Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus Bayreuth und zu weiteren Bayreuther Sehenswürdigkeiten

mehr