Blick auf Bamberg vom Fuß des Altenburgbergs, dem sogenannten Dominikanerfeld aus mit der charakteristischen Kirchensilhouette der Bergstadt. In Bildmitte der Dom.

Weltkulturerbe Bamberg

Die Freunde des Weltkulturerbes Bamberg e. V., gegründet 1998, engagieren sich für die materiellen wie immateriellen Werte der Bamberger Altstadt. Auf unserer Seite finden Sie allgemeine Informationen über Bamberg, aktuelle Termine wie Ausstellungen und Vorträge, kurze Informationen über vergangene Ereignisse in der Stadt sowie die Aktivitäten des Vereins.

Neue Termine

Sa., 23. März 2019:
Eröffnung der Ausstellung In strahlendem Glanz. Bamberger Psalter-Handschriften des Mittelalters
Geöffnet montags bis freitags 9°°-17°°, samstags 9°°-12°°; Eintritt frei (bis 15. Juni, an Sonn- und Feiertagen sowie am Karsamstag geschlossen, am Sonntag, 19. Mai 11°°-17°° Uhr geöffnet)
Ort: Staatsbibliothek, Domplatz 8

Mo., 01. April 2019:
15.30 Uhr: Vortrag von Lore Kleemann über Bambergs vergessene Berufe für die VHS
Ort: Haus CURANUM Nonnenbrücke 9 a, Vortragssaal

Di., 02. April 2019:
18.00 Uhr: Vortrag von Dr. Stefan Goller zum Thema Zwiebeltreter digitalisieren sich. Bambergs Zukunft ist nicht (nur) analog
Ort: VHS im Alten E-Werk, Tränkgasse 4, Großer Saal

mehr

Mi., 20. März 2019:
Führung durch die Tafelausstellung Vielfalt in der Einheit – Zisterziensische Klosterlandschaften in Mitteleuropa (speziell zu Kloster Ebrach) im Diözesanmuseum mit Dr. Birgit Kastner

Mo., 08. April 2019:
Thematischer Stammtisch über den Main-Donau-Kanal

Mo., 13. Mai 2019:
Thematischer Stammtisch

Mo., 03. Juni 2019:
Thematischer Stammtisch über Königin Agnes-Maria von Frankreich, eine Schwester des Bamberger Bischofs Ekbert von Andechs-Meranien

Fr., 12. Juli 2019:
Sommerfest am Michelsberg; vorher Führung durch das neue Bürgerrathaus (ehemals Landratsamt, dann Kreiswehrersatzamt)

Di., 13. August 2019:
Besichtigung des jüdischen Friedhofs in Zeckendorf

mehr